info@sphereoptics.de +49 8152 983 78-90

Ramansonden

Wir haben unsere eigenen Ramansonden mit hoher NA, passend zu unseren lichtstarken f/1.3 Ramanspektrometer für bestmögliche Performance entwickelt. Diese Entwicklung war notwendig, da das große Sichtfeld des Spektrometers vollständig mit Licht der Sonde gefüllt werden muss.

Excitation Wavelength 405, 532, 633, 785, 830, or 1064 nm
Collection Optics f/1.3
Collection Area 1 mm diameter spot when using 600 µm collection fiber
Collection Distance 11 mm (lens to sample)
Laser Band Pass Filter 3 nm bandwidth, >OD 6 out of band rejection
Long pass/Edge Filter >80% transmission, laser line blocking >OD 6
Excitation & Collection Fibers Included

 

Die verwendeten Filter mit hoher optischer Dichte eliminieren zum einen die Seitenbänder des Lasers und zum anderen die Autofluoreszenzeffekte der verwendeten Lichtleitfasern. Der kompakte Sondenkopf aus Edelstahl passt zu Laser und Spektrometer und kann mittels Lichtleitern angekoppelt werden. Die Anregungs- und Emissionsfasern passen dabei hinsichtlich der NA (nummerischen Apertur) zum Laser und zum Spektrometer und sind im Lieferumfang enthalten.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu diesen Sonden.

Weiterführende Informationen zu den Ramanspektrometersystemen und deren Vorteile erhalten Sie hier.