info@sphereoptics.de +49 8152 983 78-90

Leuchtdichtennormale / gleichförmige Lichtquellen

  • Korrektur Pixel zu Pixel Schwankungen von abbildenden Sensoren, CCD Kameras
  • Radiometrische Kalibration und Tests von Sensoren, Detektor Arrays 1D & 2D, Fernerkundungssensoren
  • MTF Test von optischen Systemen
  • Transmissionsmessungen von faseroptischen Systemen

Kurze Beschreibung

Eine Ulbricht-Kugel wird zu einem Flächenstrahler oder auch Leuchtdichtennormale, wenn innerhalb der Kugel Lichtquellen (Halogen Lampen oder LEDs) angeordnet sind und es einen Austrittsport für das Licht gibt. Die gemessene Gleichförmigkeit der Leuchtdichte über den gesamten  Ausgangsport beträgt 98 % – 99 %. Die Stärke des Leuchtdichtenniveaus und der Beleuchtungsstärke wird durch die Intensität der internen Lampen in der Ulbricht-Kugel eingestellt und ist in der Regel kalibriert (NIST / PTB verfolgbar).

Labsphere′s Leuchtdichtennormale sind mit Spectraflect® Beschichtung ausgeführt. Optional kann auch eine Beschichtung mit Spectralon® (PTFE) erfolgen. Diese Beschichtung erweitert den spektralen Anwendungsbereich auf 250 nm bis 2500 nm. Zusammen mit Zubehör wie optische Abschwächer, Filter, Filterräder, verschiedene Detektoren und Kalibrationen können Labsphere′s Leuchtdichtennormale fast alle Anwendungen abdecken. Die Geräte werden durch anwenderfreundliche Software und Interfaces unterstützt.

Labsphere′s Leuchtdichtenormale gibt es als folgende Ausführungen

Modelle
Modulare und kompakte Leuchtdichtennormale

  • Produktnummer Labsphere: USS-600 & USS-800
  • Kugelgrößen 15 cm bis 20 cm
  • Ausgangsportgrößen ca. 5 cm
  • Leuchtdichte Werte bis zu 70.000 cd/m²
  • Konstante und einstellbare Leuchtdichte
  • Farbtemperatur (CCT) 3000 Kelvin
  • NIST verfolgbare Leuchtdichten Kalibration
Labsphere Uniform Source Systems USS-600
Durchstimmbare LED Leuchtdichtennormale

  • Produktnummer Labsphere: CCS-1000, CCS-1100
  • Kamera und Sensor Kalibration in der Produktionslinie
  • Ausgangsportgröße 7.5 cm
  • Leuchtdichte Werte 50 bis 500 cd/m²
  • Einstellbare Farbtemperatur (CCT, Spektralbereich 380 nm bis 1000 nm)
  • Optionale Selbstkalibration mit internem Spektrometer
 Labsphere-TruLumeCCS-Tunable-Camera-Calibration-System
Leuchtdichtennormale mit mittlerem und großen Ausgangsport

  • Produktnummer Labsphere: USS-1200, USS-2000, USS-6500
  • Kugelgrößen 30 cm bis 165 cm
  • Ausgangsportgrößen 10 cm bis 50 cm
  • Leuchtdichte Werte bis 40.000 cd/m²
  • Konstante und einstellbare Leuchtdichte
  • Farbtemperatur (CCT) 3000 Kelvin
  • NIST verfolgbare Leuchtdichten Kalibration
 
Leuchtdichtennormale für Nachtsichtanwendungen

  • Produktnummer Labsphere: LR-USS-xL
  • Optimiert für Nachtsichtanwendungen
  • Kugelgrößen 10 cm bis 50 cm
  • Stabile Leuchtdichtewerte im Bereich 0-10 cd/m² @ 0.0005 Auflösung
  • Kalibrierte Leuchtdichte Werte (PTB, NIST)
 Labsphere Uniform Source Systems LR-USS-xL
Anwendungsangepasste Leuchtdichtennormale

  • Kundenspezifische Konfigurationen basierend auf modularen Systemkomponenten
  • Anpassung der Form und Größe des Ausgangsports, mechanische Ausführung, spektrale Lichtverteilung, Stärke der Leuchtdichte
  • Spezial Technologien für weltraum- und luftfahrttechnische Anwendungen verfügbar
 
Leuchtdichtennormale mit Sonnenspektrum

  • Produktnummern Labsphere XTH-1200, XTH-2000
  • Kugelgrößen 30 cm bis 100 cm
  • D65 spektrale, solare Lichtverteilung, Spektralbereich 350 nm – 1050 nm
  • Standard Leuchtdichtewerte bis 20.500 cd/m² @ 6000 K
  • Xenon- und Halogenlampen, optional auch Plasmalampen für höhere Leuchtdichtewerte
  • Erzeugung jegliches Spektrum (CCT) innerhalb des Bereiches 3000 K and 6000 K
  • Monitoring System enthält Photometer und CCD Spektroradiometer
 Labsphere Uniform Source Systems USS-1200 (1)